Waag

Waag ist Raum für Kultur in Bozen. In diesem einzigartigen Haus wird Kultur geschaffen, gelebt und verbreitet. Waag ist im steten Wandel. Die Bewohner des Hauses leben von und für die Kultur, und lassen sie in verschiedenen Formen entstehen.

Waag ist ein offenes Haus für diejenigen, die diese Vision teilen wollen. Menschen, die neugierig sind, sich einbringen wollen, das Haus mitgestalten oder hier einfach nur verweilen wollen, sind willkommen.

Waag ist die Zusammenkunft von Bolzano Film Festival Bozen, Südtirol Jazzfestival Alto Adige, Fondazione Busoni-Mahler Stiftung, Weigh Station und Euregio. Das Haus ist Raum für ihre Tätigkeiten, Zusammenarbeiten und Neuentstehungen.

Waag ist Haus für Café, Kunst- und Ticketshop, Kulturinformation- und kommunikation, Meet & Work für Besprechungen und Seminare, Keller für Konzerte, Lesungen, Performances und vielem mehr. Waag ist ein lebendiger Ort für freie Geister.

Waag ist ein Projekt des Kulturvereins Waaghaus (gegründet am 06.11.2018)

Mitglieder
Klaus Widmann (Vorstand, Präsident)
Helene Christanell (Vorstand, Vizepräsidentin)
Matthias Fink (Vorstand, Kassier)
Roberta Pedrini (Vorstand)
Silvia Torresin (Vorstand)
Katharina Kolakowski
Luigi Loddi
Monika Torresan
Alma Vallazza

Aufsichtsrat
Reinhold Marsoner
Francesca Pasquali
Gernot Rössler
Quirin Prünster (Ersatzmitglied)
Christoph von Ach (Ersatzmitglied)

Kulturbeirat
Stefan Festini Cucco
Katharina Kolakowski
Ilaria Stelzer
Willy Theil
Monika Torresan

Waag on instagram