CHI C’È C’È! – SUGAR

29 September - h.19 -

Anlässlich der Bolzano Art Weeks verlegt sich das CHI C’È C’È! der WS mit dem künstlerischen Event „Sugar“ von Elisabeth Ramoser und Musik von Mirko Giocondo (Kontrabass) und Luca Sberveglieri (Kontrabass) auf den Kornplatz.
Ab 19 Uhr machen eine Tanzperformance und eine Klanginstallation von der Spitze eines teleskopischen „Manitou“-Aufzugs Raum, Klang und Körper zu den absoluten Protagonisten eines urbanen Events machen, das die Passanten in das künstlerische Geschehen miteinbezieht.
Die Aufführung ist dank der Unterstützung des technischen Partners Niederstätter möglich. Die Plätze sind begrenzt. Um teilzunehmen, müsst ihr euren Platz schriftlich unter hello@weighstation.eu reservieren und im Besitz eines Grünen Passes sein.