CHI C’È C’È! – Qualcosa si muove: Music+Film

09 Juni - h.18 -

Die Notsituation, in der wir uns befinden, hat das Thema Arbeit wieder in den Mittelpunkt gerückt, besonders in der kreativen und kulturellen Welt: Die Arbeiterinnen und Arbeiter haben Momente der Diskussion eingeleitet und die Maßnahmen und Aktionen sind in ständiger Entwicklung. WS beobachtet die Situation weiter: “Es bewegt sich was”.
Nach den Talks, die der Kunst und dem Tanz sowie der Fotografie und dem Theater gewidmet waren, werden wir am Mittwoch, den 9. Juni um 18 Uhr im Waaghaus und in Zusammenarbeit mit IDM Film Fund & Commission lokale und nationale Vertreter von zwei weiteren Sektoren einladen, die sich “bewegt” haben: Musik und Film.

Gäste der Veranstaltung: